Archiv der Kategorie: Raum Heidelberg & Bergstraße

Neckarbischofsheim: Netto- Parkplatz & angrenzende Plätze

Neu: Sonntags- Flohmarkt auf dem Netto- Parkplatz und angrenzenden Plätzen in der Von- Hindenburg- Strasse 34 in Neckarbischofsheim zum Altstadtfest am 09.07. und zur Kerwe am 17.09.2017!

Der Flohmarkt findet von 12.00- 18.00 Uhr statt. Der Aufbau ist ab 10.00 Uhr möglich.

Der Markt ist ohne Vorreservierung. Sie können also einfach kommen.

Neuwarenstände sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Veranstalters erlaubt.

Der laufende Meter Standlänge kostet € 8,- für gebrauchte Flohmarktware.

Imbiss und Toilette sind natürlich vorhanden.

Bitte nutzen Sie als Besucher die ausgeschilderten nahegelegenen Besucherparkplätze!

Wie alle unsere Flohmärkte wird auch dieser großzügig beworben:

  • durch regionale Plakatierung
  • durch Zeitungsanzeigen in 4 Tages- und Wochenzeitungen
  • durch die Verteilung von Flyern auf unseren Veranstaltungen
  • durch Einträgen auf Flohmarktkalendern im Internet (www.marktcom.de, www.flohmarkt.de, www.krencky24.com,…).
  • durch Werbung in Fachjournalen (Trödler, flohmarkt- revue,…)
  • durch Mundpropaganda von zufriedenen Ausstellern und Besuchern
  • ….

… Verbinden Sie doch einfach den Flohmarktbesuch mit einem Besuch auf dem Neckarbischofsheimer Altstadtfest!!

Nußloch: REWE- Parkplatz

Neuer Sonntagsmarkt bei REWE Müller in der Walldorfer Straße 59 in 69226 Nußloch!

Termine: 23.04. & 10.09.2017

  • Marktzeiten: 13.00- 18.00 Uhr
  • Aufbau ab 10.00 Uhr
  • Standgebühren: € 8,00/ lfdm. Standlänge für gebrauchte Ware und € 10,00/ lfdm. Neuware
  • Verkauf von Neuwaren nur mit ausdrücklicher Genehmigung! (Vorher einholen!)
  • Bäckerei im REWE- Markt von 08.00- 12.00 Uhr geöffnet.
  • Imbiß vorhanden
  • Toilette vorhanden.
  • Reservierungen sind nicht möglich. Sie können einfach kommen.

Wie alle unserer Flohmärkte wird auch dieser sehr gut beworben:

  • durch regionale Plakatierung mit ca. 100 Plakaten. In Nußloch selbst, sowie in Sandhausen ist absolutes Plakatierungsverbot. Daher erfolgt die Plakatierung in Orten wie Wiesloch, Walldorf, Leimen, St. Ilgen,…  .
  • durch Zeitungsanzeigen (Rhein- Neckar- Zeitung, Wochen- Kurier, echo am Mittwoch, Wochenblatt MA/ LU, Rathaus- Rundschau Nußloch,…)
  • in Fachjournalen und Flohmarktkalendern (Trödler, flohmarkt- revue,…)
  • durch Internet- Veranstaltungskalender (marktcom.de, flohmarkt.de, krencky24.de,…)
  • durch Terminflyer, die wir auf unsern Märkten verteilen (2016 waren es 40.000 Stück!)
  • durch Mundpropaganda, zufriedene Aussteller und Besucher
  • durch unsere Homepage www.raebigers-flohmarkt.de

Profitieren Sie außerdem von unserer Bonuskarte: Bei der Teilnahme an einem unserer Flohmärkte bekommen Sie einen Stempel. Ist die Karte mal irgendwann mit 10 Stempeln voll, dann können Sie 1 x kostenlos einen Stand machen.

Das Team von Räbiger' s Flohmarktveranstaltungen freut sich auf Ihren Besuch!

Sinsheim: Elsenzhalle

Am 11.02.2017 veranstalteten wir wir erstmals auch einen Flohmarkt in der Elsenzhalle in Sinsheim!

Termine 2018: 

  • 20.01.2018
  • 24.02.2018

Anschrift: Wiesentalweg 12, 74889 Sinsheim

  • Der Floh-, Trödel- und Antikmarkt ist von 09.00- 16.00 Uhr.
  • Der Aufbau ist zwischen 06.00 und 09.00 Uhr möglich oder auch am Vortag zwischen 17.00 und 19.00 Uhr.
  • Der Abbau ist von 16.00- 18.00 Uhr.

Standplatzkategorien:

Mittelreihe

Hallentisch (180 x 70 cm)*

Doppelte Standtiefe! (2m)

€ 19,-

pro Tisch

 
Mittelreihe

Mit eigenen Tischen**

Doppelte Standtiefe! (2m)

€ 10,-

pro Meter Standlänge

 
Bühne

Hallentisch (180 x 70 cm)*

Doppelte Standtiefe! (2m)

€ 19,-

pro Tisch

 

Wandplatz

Halle oder

Nebenraum

Hallentisch (180 x 70 cm)*

Doppelte Standtiefe! (2m)

€ 22,-

pro Tisch

 

Wandplatz

Halle oder

Nebenraum

Mit eigenen Tischen**

Doppelte Standtiefe! (2m)

€ 12,-

pro Meter Standlänge

 

* Hallentisch: Es kann noch ein 2. (eigener Tisch) dahinter gestellt werden, der jedoch nicht länger als der Hallentisch sein darf.

** Eigene Tische: Es können 2 Tische hintereinander gestellt werden.

Wie alle unsere Veranstaltungen, wird auch diese sehr gut beworben:

  • in 5 Tages- und Wochenzeitungen
  • durch ca. 150 Plakate
  • In Fachzeitschriften und Flohmarkt- Terminkalendern ("Der Trödler",…)
  • Auf zahlreichen Internet- Veranstaltungskalendern und Flohmarktseiten (www.marktcom.de, www.flohmarkt.de, www.krencky24.de, www.raebigers-flohmarkt.de, www.mosbach.de,…)
  • Auf facebook
  • Mittels tausenden von Terminzetteln, die wir auf unseren Märkten verteilen.
  • Durch Mundpropaganda

Außerdem wird der Markt am Veranstaltungstag mit zahlreichen Wegweisern im ganzen Stadtgebiet ausgeschildert.

Wie auf allen unseren Veranstaltungen haben wir natürlich auch hier einen preiswerten Imbiß und Toiletten.

Hier noch ein paar Fotos der Veranstaltung:

Neckarsteinach: Strassenflohmarkt

Erstmalig veranstalteten wir gemeinsam mit dem Gewerbeverein Neckarsteinach einen grossen Strassenflohmarkt zu den 12. Neckarsteinacher Frühlingstagen am 21.04.2013 im Gewerbegebiet/ Industriestrasse. Der Flohmarkt liegt also direkt an der stark befahrenen B37/ Neckartalstrasse.

Nach dem Erfolg von 2013- 2016, werden wir auch 2017 einen Flohmarkt zur Gewerbeschau durchführen! Termin ist der 07.05.2017.

Neben buntem Rahmenprogramm, Gewerbeausstellungen, zahlreichen Attraktionen, dem Tag der offenen Türe der Feuerwehr,… veranstalteten wir sonntags den Strassenflohmarkt.

Infos:

  • Keine Voranmeldung nötig, jeder kann mit gebrauchten Waren teilnehmen.
  • Neuwaren nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Veranstalters.
  • Der Markt ist von 11- 18 Uhr, der Aufbau ist ab 9 Uhr möglich.
  • Die Standgebühr beträgt € 8,- / lfm. Standlänge, Auto kann am Stand bleiben.
  • Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Toiletten stehen zur Verfügung.
  • Der Flohmarkt wird, wie alle unsere Veranstaltungen, gut beworben.(Tageszeitungen, Plakatierung, Flyer, Internet, Veranstaltungskalender,…)

NST_2013-2 NST_2013-5 NST_2013-8 NST_2013-9 NST_2013-10

Neckargemünd: REWE & Gassert

Sehr gut besuchter Flohmarkt auf dem Gelände des REWE- Marktes in Neckargemünd- Kleingemünd findet mittlerweile seit 2004 an den 3 verkaufsoffenen Sonntagen im Jahr statt und bietet Platz für bis zu 150 Stände, mit benachbartem Platz für bis zu 180 Stände. Durch seine Lage unmittelbar an der verkehrsreichen Neckartalstrasse (B37) ist der Markt immer sehr gut besucht.

Verkauf: 11.00- 18.00 Uhr

Aufbau: ab 9.00 Uhr

Standgebühr: 8,- Euro/ lfm. (Neuwaren: 9,-/ lfm.)

Warenangebot: keine Zulassung für Textil- Neuwaren. Sonstige Neuwaren auf Anfrage.

Termine 2017:

  • So. 18.06.
  • So. 24.09.
  • So. 05.11.

Anschrift: REWE, Neckarsteinacher Str., 69151 Neckargemünd- Kleingemünd

Reservierungen sind nicht möglich.

Imbiss und Toilette natürlich vorhanden.

Der Flohmarkt wird, wie alle unsere Veranstaltungen, sehr gut beworben! Am Veranstaltungstag werden die Veranstaltungen außerdem noch durch zahlreiche Wegweiser beschildert.

NGD 11 NGD 12 NGDx06.11.11-2 NGDx06.11.11-5 NGDx06.11.11-8 NGDx06.11.11-13 NGDx06.11.11-17 NGDx06.11.11-19

Heidelberg: Messplatz

Beliebter traditioneller Flohmarkt auf dem Heidelberger Messplatz am Kirchheimer Weg!

Leider haben wir 2017 keinen Termin auf dem Heidelberger Messplatz! Auf 17 Termine kamen fast doppelt so viele Bewerber! Wir wurden leider nicht ausgelost. Wir hoffen also auf 2018!

Eine Straßenbahnhaltestelle befindet sich direkt am Messplatz (Linien 26 & 33).

Der Verkauf ist von 06.00- 14.00 Uhr, der Aufbau ist ab 04.00 Uhr möglich. Der Platz kann aber auch schon am Freitagabend von 18.00 – ca. 21.00 Uhr befahren werden.

Die Standgebühren betragen € 9,00/ lfm Standlänge und €5,00/ Kleiderständer, Auto kann ab 2m Standlänge am Stand stehen bleiben.

Standgebühr und € 5,00 Reinigungskaution bitte bei Einfahrt bereit halten.

Neuwaren sind nicht zugelassen, Reservierungen sind nicht möglich. 2 Imbisse, Eismann, Minidonut- Stand,… und Toilettenanlagen sind natürlich vorhanden.

Räbiger' s (Floh-) Marktveranstaltungen- Der faire Veranstalter!!

Wir sind bekannt für überdurchschnittlich gute Werbung mittels Tages- und Wochenzeitungen, Plakatierung (HD+ Stadtteile, Neckargemünd,…), Präsenz auf zahlreichen Internet- Terminkalendern, Flyer, Mundproaganda, … .

Außerdem sind unsere Märkte am Veranstaltungstag durch zahlreiche Wegweiser gut ausgeschildert.

Wir bleiben ruhig und feundlich, auch wenn es noch so stressig ist. Bei uns gibt es keine Schreierei auf dem Platz.

Profitieren Sie auch von unserem Bonuskarten- System: Bei Teilnahme an 10 unserer Flohmärkte können Sie beim 11. Mal kostenlos einen Stand in vergleichbarer Größe machen. In HD jedoch nicht einlösbar.

–> Bereits unsere erste Veranstaltung am 22.08.2015 war ein voller Erfolg! Der Platz war brechend voll. Leider mussten wir ca. 100 Aussteller abweisen, da wir sie nicht mehr unterbringen konnten.

Wir haben zahlreiche Luftbilder machen lassen. 3 davon sehen Sie hier. Die Bilder zeigen den Mespplatz um kurz vor 8.00 Uhr vor dem Hauptbesucheransturm. Es kamen noch einige Stände (ohne PKW am Stand) dazu, etwa 200 mussten wir leider abweisen, da die Kapazität des Platzes erschöpft war.

DCIM100MEDIADJI_0115.JPG

DCIM100MEDIADJI_0119.JPG

DCIM100MEDIADJI_0134.JPG

Dossenheim: Kaufland- Parkplatz

Aufgrund extrem hoher Unkosten und somit mangelnder Rentabilität wird dieser Markt voraussichtlich leider nicht mehr stattfinden. – Schade, es war ein sehr schöner und gut besuchter Flohmarkt und das Gelände war bereits beim ersten Mal brechend voll. – Wir mussten sogar noch ca. 40- 50 Aussteller abweisen. – Wir hatten für diesen Markt extrem viel und extrem gutes Feedback erhalten.

Neben unseren zahlreichen beliebten Flohmärkten veranstalten wir nun auch einen Sonntags- Flohmarkt auf dem Kaufland- Parkplatz in Dossenheim.

Termine:

  • Sonntag, 17.07.2016
  • Sonntag, 18.09.2016

Marktzeiten: 12.00- 18.00 Uhr

Aufbau: ab 10.00 Uhr

Standgebühr: € 9,00/ lfm. Standlänge für gebrauchte Waren und € 10,00 für Neuwaren

Der Verkauf von Neuwaren ist nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung zugelassen! –> Vorher abklären!

Reservierungen sind nicht möglich!

Wie alle unsere Flohmärkte wird auch dieser Flohmarkt sehr großzügig beworben und am Veranstaltungstag mit zahlreichen Wegweisern ausgeschildert.

Imbiß und Toiletten sind vorhanden.

Dielheim (bei Wiesloch): Festplatz

Seit 2016 veranstalten wir einen neuen Flohmarkt auf dem Festplatz in Dielheim bei Wiesloch in der Pestalozzistraße:

Wegen Renovierungsarbeiten des angrenzenden Schulzentrums werden auf dem Platz voraussichtlich ab Juli Schulcontainer aufgestellt. Daher sind hier 2017 Flohmärkte nur im 1. Halbjahr möglich.

Termine:

  1. 08.04.2017
  2. 20.05.2017
  3. 01.07.2017

Infos:

  • Marktzeiten: 08.00- 16.00 Uhr
  • Aufbau: ab 06.00 Uhr
  • Standgebühr: € 8,00/ lfdm. Standlänge
  • Neuwaren nur mit ausdrücklicher Genehmigung
  • Imbiss vorhanden
  • Toilette vorhanden
  • keine Vorreservierung möglich und nötig, also einfach kommen
  • profitieren Sie auch von unserem Bonuskarten- System: 10x Teilnahme auf einem unserer Flohmärkte bedeutet 1 x kostenlose Standgebühr!

Wie alle unsere Flohmärkte, wird auch dieser großzügig beworben:

  • in mehreren Tages- und Wochenzeitungen (Wochen- Kurier, Rhein- Neckar- Zeitung, echo am Mittwoch, Wochenblatt, Fränkische Nachrichten,…
  • durch Plakatierung in und um Dielheim
  • durch die Verteilung einer Großzahl von Flyern
  • in diversen Veranstaltungskalendern
  • auf verschiedenen Internetseiten (www.marktcom.de, www.flohmarkt.de, www.krencky24.de,…
  • auf unserer Homepage www.raebigers-flohmarkt.de
  • durch Mundpropaganda

Außerdem wird der Markt am Veranstaltungstag großzügig mit "Heute Flohmarkt"- Wegweisern ausgeschildert, damit jeder den Markt findet und zufällig Vorbeifahrende auf die Veranstaltung aufmerksam gemacht werden.