Neckarbischofsheim: Netto- Parkplatz & angrenzende Plätze (Räbiger)

Sonntags- Flohmarkt auf dem Netto- Parkplatz und angrenzenden Plätzen in der Von- Hindenburg- Strasse 34 in Neckarbischofsheim zum Altstadtfest  und zur Kerwe. 

2019 kann der Markt wahrscheinlich nicht stattfinden, da der Netto- Markt zukünftig an den verkaufsoffenen Sonntagen öffnet.

Der Flohmarkt findet von 12.00- 18.00 Uhr statt. Der Aufbau ist ab 10.00 Uhr möglich.

Der Markt ist ohne Vorreservierung. Sie können also einfach kommen.

Neuwarenstände sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Veranstalters erlaubt.

Der laufende Meter Standlänge kostet € 8,- für gebrauchte Flohmarktware.

Imbiss und Toilette sind natürlich vorhanden.

Bitte nutzen Sie als Besucher die ausgeschilderten nahegelegenen Besucherparkplätze!

Wie alle unsere Flohmärkte wird auch dieser großzügig beworben:

  • durch regionale Plakatierung
  • durch Zeitungsanzeigen in 4 Tages- und Wochenzeitungen
  • durch die Verteilung von Flyern auf unseren Veranstaltungen
  • durch Einträgen auf Flohmarktkalendern im Internet (www.marktcom.de, www.flohmarkt.de, www.krencky24.com,…).
  • durch Werbung in Fachjournalen (Trödler, flohmarkt- revue,…)
  • durch Mundpropaganda von zufriedenen Ausstellern und Besuchern
  • ….

… Verbinden Sie doch einfach den Flohmarktbesuch mit einem Besuch auf dem Neckarbischofsheimer Altstadtfest/ der Kerwe!!

Nußloch: REWE- Parkplatz (Räbiger)

Sonntagsmarkt bei REWE Arnold OHG in der Walldorfer Straße 59 in 69226 Nußloch!

 

  • Marktzeiten: 13.00- 18.00 Uhr
  • Aufbau ab 10.00 Uhr
  • Standgebühren: € 9,00/ lfdm. Standlänge für gebrauchte Ware und € 10,00/ lfdm. Neuware
  • Verkauf von Neuwaren nur mit ausdrücklicher Genehmigung! (Vorher einholen!)
  • Bäckerei Götz im REWE- Markt von 7.30- 12.00 Uhr geöffnet.
  • Imbiß vorhanden
  • Toilette vorhanden.
  • Reservierungen sind nicht möglich. Sie können einfach kommen. Neuwarenstände nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Wie alle unserer Flohmärkte wird auch dieser sehr gut beworben:

  • durch regionale Plakatierung mit ca. 100 Plakaten. In Nußloch selbst, sowie in Sandhausen ist absolutes Plakatierungsverbot. Daher erfolgt die Plakatierung in Orten wie Wiesloch, Walldorf, Leimen, St. Ilgen,…  .
  • durch Zeitungsanzeigen (Rhein- Neckar- Zeitung, Wochen- Kurier, echo am Mittwoch, Wochenblatt MA/ LU, Rathaus- Rundschau Nußloch,…)
  • in Fachjournalen und Flohmarktkalendern (Trödler, flohmarkt- revue,…)
  • durch Internet- Veranstaltungskalender (marktcom.de, flohmarkt.de, krencky24.de,…)
  • durch Terminflyer, die wir auf unsern Märkten verteilen (2016 waren es 40.000 Stück!)
  • durch Mundpropaganda, zufriedene Aussteller und Besucher
  • durch unsere Homepage www.raebigers-flohmarkt.de

Profitieren Sie außerdem von unserer Bonuskarte: Bei der Teilnahme an einem unserer Flohmärkte bekommen Sie einen Stempel. Ist die Karte mal irgendwann mit 10 Stempeln voll, dann können Sie 1 x kostenlos einen Stand machen.

Das Team von Räbiger' s Flohmarktveranstaltungen freut sich auf Ihren Besuch!

Kontakt: info@raebigers-flohmarkt.de, 0171-2024857 oder 07268/9198178

Mosbach- Neckarelz: Messplatz, zum Weindorf (Räbiger)

Seit 2009 veranstalten wir einen 3- Tages- Flohmarkt zum Pfingstmarkt und einen 2- Tages- Flohmarkt zur Kerwe auf und rund um den Messplatz in Mosbach- Neckarelz. Diese sehr gut besuchten und riesigen Flohmärkte erweiterten wir wir seit 2017 noch durch einen weiteren Flohmarkt zum Neckarelzer Weindorf am letzten Samstag im September.

Das Gelände darf nach Rücksprache bereits freitags angefahren werden.

Verkauf von 8.00- 16.00 Uhr, Aufbau ab 6.00 Uhr

Standgebühr: 8,- Euro/ lfm. (Neuwaren: 10,-/ lfm.)

Warenangebot: Neuwaren n. Rücksprache!

Anschrift: Messplatz, Heidelberger Str. 36, 74821 Mosbach- Neckarelz

Reservierungen sind weder möglich, noch nötig.

Imbiss und Toiletten sind vorhanden.

Der Flohmarkt wird, wie alle unsere Veranstaltungen, sehr gut beworben! Am Veranstaltungstag werden die Veranstaltungen außerdem noch durch zahlreiche Wegweiser beschildert.

Kontakt: info@raebigers-flohmarkt.de, 0171-2024857 oder 07268/9198178

Sinsheim: Elsenzhalle (Räbiger)

Am 11.02.2017 veranstalteten wir wir erstmals auch einen Flohmarkt in der Elsenzhalle in Sinsheim!

Es war auf Anhieb einer unserer am besten besuchten Hallenmärkte und die Händler waren mit dem Verkauf meist sehr zufrieden.

Anschrift: Wiesentalweg 12, 74889 Sinsheim

  • Der Floh-, Trödel- und Antikmarkt ist von 09.00- 16.00 Uhr.
  • Der Aufbau ist zwischen 06.00 und 09.00 Uhr möglich oder auch am Vortag zwischen 17.00 und 19.00 Uhr.
  • Der Abbau ist von 16.00- 18.00 Uhr.

Standplatzkategorien:

Mittelreihe

Hallentisch (180 x 70 cm)*

Doppelte Standtiefe! (2m)

€ 19,-

pro Tisch

 
Mittelreihe

Mit eigenen Tischen**

Doppelte Standtiefe! (2m)

€ 10,-

pro Meter Standlänge

 
Bühne

Hallentisch (180 x 70 cm)*

Doppelte Standtiefe! (2m)

€ 19,-

pro Tisch

 

Wandplatz

Halle oder

Nebenraum

Hallentisch (180 x 70 cm)*

Doppelte Standtiefe! (2m)

€ 22,-

pro Tisch

 

Wandplatz

Halle oder

Nebenraum

Mit eigenen Tischen**

Doppelte Standtiefe! (2m)

€ 12,-

pro Meter Standlänge

 

* Hallentisch: Es kann noch ein 2. (eigener Tisch) dahinter gestellt werden, der jedoch nicht länger als der Hallentisch sein darf.

** Eigene Tische: Es können 2 Tische hintereinander gestellt werden.

Wie alle unsere Veranstaltungen, wird auch diese sehr gut beworben:

  • in 5 Tages- und Wochenzeitungen
  • durch ca. 150 Plakate
  • In Fachzeitschriften und Flohmarkt- Terminkalendern ("Der Trödler",…)
  • Auf zahlreichen Internet- Veranstaltungskalendern und Flohmarktseiten (www.marktcom.de, www.flohmarkt.de, www.krencky24.de, www.raebigers-flohmarkt.de, www.mosbach.de,…)
  • Auf facebook
  • Mittels tausenden von Terminzetteln, die wir auf unseren Märkten verteilen.
  • Durch Mundpropaganda

Außerdem wird der Markt am Veranstaltungstag mit zahlreichen Wegweisern im ganzen Stadtgebiet ausgeschildert.

Wie auf allen unseren Veranstaltungen haben wir natürlich auch hier einen preiswerten Imbiß und Toiletten.

Hier noch ein paar Fotos der Veranstaltung: